Land und Leute - Visit-Griechenland.de

Lesbares und Wissenswertes über Griechenland

Griechenland - Allgemeines


Griechenland (Elliniki Dimokratia, "Griechische Republik") liegt in Südosteuropa und ist ein Mittelmeeranrainer. Das griechische Staatsgebiet grenzt an Albanien, die Republik Mazedonien, Bulgarien und die Türkei. Griechenland gehört zur EU. Die Insel Gavdos bei Kreta im Libyschen Meer ist der südlichste Punkt des Landes und gilt zudem geographisch als südlichster Punkt Europas.

Buch Reisetipps Reise
Pristl:
Gebrauchsanweisung Griechenland
Viel über Land und Leute erfahren mit diesem sehr kurzweiligen, unterhaltsamen Buch!

Etwa ein Viertel der Gesamtfläche des Landes entfällt auf die über 9500 Inseln und Felseninseln. Etwa 140 der Inseln sind bewohnt. Die zum Teil recht großen Distanzen innerhalb des Landes stellen im Verhältnis zu seiner relativ kleinen Gesamtfläche ein weiteres geographisches Merkmal dar.

Karte Griechenland
Griechenland ist ein Gebirgsland - etwa 77,9 Prozent der Landesfläche entfallen auf Gebirge. Zentrale Gebirgszüge des Landes sind das Pindos-Gebirge, der Olymp-Ossa-Pilion-Gebirgszug sowie das Rhodope-Gebirge auf dem griechischen Festland, das Taygetos-Gebirge auf der Halbinsel von Peloponnes und darüber hinaus das Ida- und das Psiloritis-Gebirge auf der Insel Kreta. Größere wirtschaftlich verwertbare Ebenen sind spärlich und befinden sich hauptsächlich in den Regionen Thessalien, Makedonien und Thrakien.

Schluss mit Urlaubsabzocke. Prüfen - Buchen - Sparen! Natürlich mit HolidayCheck!

Reinschauen bei: Buch24.de

=> Tipp: Griechisch lernen

Die Inselwelt wird eingeteilt in die 1) Ionischen Inseln im Westen (z.B. Korfu, Kefallonia), 2) die Insel Kreta im Süden, 3) die Argosaronischen Inseln in der Nähe von Athen (z.B. Poros, Hydra), 4) die Kykladen zwischen Festland und Kreta (z.B. Santorin, Mykonos), 5) die Sporaden (z.B. Euböa, Skyros) nordöstlich von Athen, 6) dem Dodekanes (z.B. Rhodos, Kos) östlich der Kykladen sowie 7) den Inseln der nörlichen und östlichen Ägäis, die vor Kleinasien liegen (von Thassos südlich von Kavala bis hin zu Samos im Süden).
  • Amtssprache: Griechisch
  • Hauptstadt: Athen
  • Staatsform: Republik
  • Fläche 131.957 km²
  • Einwohnerzahl 11.057.000
  • Bevölkerungsdichte 84 Einwohner pro km²
  • BIP/Einwohner 23.500 US-$ (2006)
  • Währung 1 Euro = 100 Eurocent
  • Nationalhymne: Ymnos is tin Eleftherian (Ode an die Freiheit)
  • Zeitzone UTC+2 OEZ
  • UTC+3 OESZ (März - Oktober)
  • Kfz-Kennzeichen GR
  • Internet-TLD . gr
  • Telefonvorwahl +30

Quellen: Diese Informationen basieren zu einem Teil auf dem Artikel Griechenland aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, der unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation steht. Dies gilt auch für die Karte. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.